2011 Schenkendorfschule Freiburg 2011 Schenkendorfschule Freiburg 2011 Schenkendorfschule Freiburg

2011 Schenkendorfschule Freiburg



Freiburg, 2011

 

Die Schenkendorfschule wurde im Freiburger Stadtteil Haslach westlich der Gartenstadt am Eichendorffweg in der Zeit um 1935 errichtet. Die Planung stammt vom Architekten August Senck. In den 1960er-Jahren wurde das Areal nach Westen mit verschiedenen Gebäuden um die Vigelius-Schule erweitert.

Die Schenkendorfschule ist heute eine Förderschule für die Klassen 1 - 9 für Schüler mit unterschiedlichstem Bildungs- und Kulturhintergrund. Hier sollen Schüler die sonderpädagogische Förderung erhalten, die sie in anderen Schulen nicht erfahren können.

Es werden verschiedene Umbauten im Bereich WC, Zugang Turnhalle und Umkleiden vorgenommen. Die Umbauten erfolgen in der historischen Bausubstanz des Altbaus sowie in der Turnhalle/Aula aus den 1960er-Jahren.